Sikkens Alphaloxan 12,5 Liter

Optimierte Siliconharz-Fassadenfarbe für den universellen Einsatz auf allen mineralischen Untergründen.

Sofort lieferbar.
Sikkens Alphaloxan 12,5 Liter
189,11 EUR
(1 Liter = 15,13 EUR)
inkl. ges. MwSt. 19% zzgl. Versandkosten
Farbe
Menge:

 
Optimierte Siliconharz-Fassadenfarbe für den universellen Einsatz auf allen mineralischen Untergründen wie Putz, Mauerwerk, Faserzement, Kunstharzputze sowie auf festen Altbeschichtungen nach entsprechender Untergrundvorbereitung. Das neue Alphaloxan weist einen besseren Verlauf, eine höhere Schlagregenfestigkeit und eine größere Wasserdampfdurchlässigkeit (von V2 auf V1 nach DIN EN 1062) auf. Die Beschichtungsoberfläche zeigt einen gleichmäßigen, tuchmatten, mineralfarbenartigen Effekt und verfügt über einen vorbeugenden Filmschutz gegen Algen- und Pilzbefall.

  • Wasserdampfdurchlässig
  • Verseifungsbeständig
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Beständig gegen Industrieabgase
  • Hoch wetterbeständig und regendicht
Anwendung:

Verbrauch:Ca. 6-8 m²/L
Systeminformation:

Beispielhafte Systembeschichtung für neue unbehandelte Flächen:

GRUNDBESCHICHTUNG
Auf schwach saugenden, nur leicht sandenden Putzen eine Grundbeschichtung mit Super Aktivator eingestellt auf die Saugfähigkeit des Untergrundes, oder Alpha Barol 1 : 4 Vol.- Teile mit Wasser verdünnt grundieren. Je nach Saugvermögen kann jeweils ein mehrmaliger Auftrag im Nass-in-Nass-Verfahren erfolgen.

ZWISCHENBESCHICHTUNG
Eine Zwischenbeschichtung mit Alphaloxan max. 5 Vol- % mit Wasser verdünnt.

SCHLUSSBESCHICHTUNG
Eine satte, gleichmäßige Beschichtung mit Alphaloxan unverdünnt.

Detaillierte Verarbeitungshinweise entnehmen Sie bitte den jeweiligen technischen Merkblättern!



Fassadenfarben vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Piktogramme:

Signalwort:

Gefahrenhinweise:

  • Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

  • Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • Inhalt/Behälter gemäß den lokalen/regionalen/nationalen Vorschriften der Problemabfallentsorgung zuführen.

    Ergänzende Informationen:

Hier finden Sie die Herstellerdatenblätter von sikkens zu diesem Produkt. Bitte beachten Sie, dass wir für externe Links zu Herstellerseiten nicht garantieren können. Helfen Sie dabei farbenvoigt.de aktuell zu halten und melden Sie uns fehlerhaft Verlinkungen. Vielen Dank.

Technisches Datenblatt »
Sicherheitsdatenblatt »


Zum Öffnen der verlinkten Dokumente benötigen Sie unter Umständen einen PDF Reader. Diesen könnnen Sie mit einem Klick auf das Adobe Acrobat Reader Symbol kostenlos laden und installieren.


Adobe Acrobat Reader herunterladen

Über Sikkens

1792 gründete Wiert Willem Sikkens an der Stadtmauer von Groningen eine Manufaktur für die Herstellung von Lacken. Heute ist Sikkens eine international anerkannte Marke, die dank der Leidenschaft für nur die besten Dekorfarben Kunden in ganz Europa, Nordamerika, Asien und Australien überzeugt.

Das Farbmischsystem gehört zu dem Besten, was die Farbentechnik zu bieten hat. Die vielfältigen Hilfsmittel und Farbkollektionen unterstützen und inspirieren Architekten, Designer und Maler. Dazu gehört auch die bekannte 4041 Farbtonkarte.

Mit seinem in mehr als 200 Jahren erworbenem Know-how will Sikkens auch in Zukunft seinen Kunden die besten Produkte, Leistungen und Erfolge liefern.

Sikkens gehört zu AkzoNobel, der weltgrößten Firma für Farben und Lacke, die auch ein wichtiger Lieferant für Spezialchemikalien ist. AkzoNobel liefert weltweit innovative Produkte für die Industrie sowie für Endkunden und hat sich zum Ziel gesetzt, für seine Kunden nachhaltige Lösungen zu entwickeln.

Webseite: www.sikkens.de

Technischer Kundenservice:

Akzo Nobel Deco GmbH
Vitalisstraße 198-226
D-50827 Köln

Tel: (0221) 4006 - 7906
Fax: (0221) 4006 - 7916
sikkens-info@akzonobel.com

Piktogramme:

Signalwort:

Gefahrenhinweise:

  • Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Sicherheitshinweise:

  • Freisetzung in die Umwelt vermeiden.
  • Inhalt/Behälter gemäß den lokalen/regionalen/nationalen Vorschriften der Problemabfallentsorgung zuführen.

    Ergänzende Informationen: